7 Juni 2024

Luftseilbahn M├Ąnnlichen: Ertrag Top – Schnee Flop

Die Luftseilbahn Wengen M├Ąnnlichen hatte 2023 mit ├╝ber 3.8 Millionen Franken den h├Âchsten Ertrag in der Geschichte. Trotz schwierigen Schneeverh├Ąltnissen sei der Winter gut gelaufen, der starke Sommer habe aber noch einmal alles rausgerissen, so der Gesch├Ąftsf├╝hrer Willi M├╝ller gegen├╝ber Radio BeO. Man merke, dass die Menschen nach der Coronapandemie wieder Lust auf Reisen und Ausfl├╝ge haben w├╝rden. Das Jahresergebnis ist mir 123’498 Franken aber deutlich kleiner als im Vorjahr. Das habe mit den Schulden zu tun, die zur├╝ckgezahlt wurden, etwa dem Covidkredit, so M├╝ller weiter.

Gleichzeitig pr├Ąsentierte M├╝ller an der Generalversammlung vom 7 Juni auch die Ergebnisse der Schneemessstation f├╝r die SLF bei der Talstation in Wengen (1280m). Dabei zeigt sich: Von Januar bis April 2024 – w├Ąhrend 62 Tagen┬á – wurde die Schneeh├Âhe 0 ├╝bermittelt. Dies sei in den letzten 20 Jahren nie ├╝ber eine so lange Zeit der Fall gewesen, erkl├Ąrt Willi M├╝ller.

(text:chl/bild:zvg)