24 Mai 2021

Literaare auch im Radio

Vom 28. bis 30. Mai 2021 findet das 16. Thuner Literaturfestival Literaare statt. Mit dabei sind Monika Helfer, Sabine Scholl, Ann Cotten, Zora del Buono, Matto Kämpf, Levin Westermann und viele mehr!
So wie es im Moment aussieht, sind Ende Mai tatsächlich Veranstaltungen vor Ort und mit einem kleinen Publikum möglich. Und falls doch nicht – und fĂĽr all jene, die nicht anreisen können oder möchten – werden die Lesungen in jedem Fall auch als Radiosendungen gestreamt! In Kooperation mit dem professionellen Radio -Team von „Bi aller Liebi“ werden die Lesungen ĂĽber das eigens eingerichtete Literaare-Webradio zu hören sein – und so Literatur, raumunabhängig, wieder eine BĂĽhne gegeben.
Eröffnet wird das Festival von der österreichischen Autorin Monika Helfer; am Sonntag lesen die drei Gewinner*innen des Lyrikwettbewerbs Textstreich ihre prämierten und erstveröffentlichten Texte. Auch das restliche Programm lädt zum Entdecken ein: Es findet eine Vernissage mit Autor*innen des Literaturmagazins „Das Narr“ statt und das Projekt „Thun liest ein Buch“ geht mit Andreas Neesers (im Bild) neuem Mundartroman in die zweite Runde.

(text:pd/bild:Ayse Yavas)