17 Juni 2021

Linden: Autolenker bei Unfall verlezt

Am Donnerstag, 17. Juni 2021, wurde der Kantonspolizei Bern um zirka 13.15 Uhr gemeldet, dass es in Linden zu einem Selbstunfall gekommen sei, wobei der Autolenker im Fahrzeug eingeklemmt und verletzt sei. Gem├Ąss aktuellen Kenntnissen war der Autolenker zuvor auf dem Ried von Otterbach herkommend in Richtung Linden unterwegs gewesen. Auf H├Âhe Ried kollidierte das Auto aus noch zu kl├Ąrenden Gr├╝nden rechts mit einem Betonabweiser, ├╝berschlug sich und kam auf der rechten Fahrzeugseite liegend zum Stillstand.

Der 76-j├Ąhrige Autolenker wurde beim Unfall verletzt und musste durch die aufgebotenen Angeh├Ârigen der Feuerwehren Linden und Steffisburg regio aus dem Auto geborgen werden. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde er durch ein Ambulanzteam ins Spital gebracht.

F├╝r die Dauer der Unfallarbeiten musste der entsprechende Strassenabschnitt gesperrt werden. Eine Umleitung wurde eingerichtet. Ermittlungen zur Kl├Ąrung des Unfallhergangs wurden durch die Kantonspolizei Bern aufgenommen.

(text:pd/bild:beo)