7 November 2022

Lieferprobleme beim iPhone 14 Pro durch Covid-BeschrÀnkungen

Mitten im wichtigen WeihnachtsgeschÀft hat Apple mit erheblichen LieferengpÀssen beim neuen iPhone 14 Pro zu kÀmpfen. Die Produktion im Hauptwerk in China werde aktuell von Covid-EinschrÀnkungen beeintrÀchtigt, teilte Apple in der Nacht zum Montag mit.

Die Fabrik laufe mit deutlich reduziertem Ausstoss. FĂŒr die Kunden werde das lĂ€ngere Wartezeiten bedeuten. In den Weihnachtsquartalen macht Apple traditionell das grösste GeschĂ€ft – und verdrĂ€ngt sogar meist Samsung von der Spitzenposition im Smartphone-Markt. Von den EngpĂ€ssen seien sowohl das iPhone 14 Pro als auch das grössere iPhone 14 Pro Max betroffen, teilte Apple mit.

(text:sda/bild:pixabay)