18 Mai 2023

Bernerin Lia W├Ąlti verletzt

Die Schweizer Fussball-Nationalspielerin Lia W├Ąlti verletzte sich zwei Monate vor Beginn der Frauen-WM in Australien und Neuseeland. Die Emmentalerin zog sich bei einem Meisterschaftsspiel in England mit Arsenal bei einer 4:0-F├╝hrung gegen Everton nach 47 Minuten eine Kn├Âchelverletzung zu. Die Gegnerin, welche W├Ąlti gefoult hatte, wurde mit Rot vom Platz gestellt. Wie schwer sich Lia W├Ąlti verletzt hat, werden MRI-Untersuchungen in den n├Ąchsten Tagen ergeben.

(text:sda/bild:sda)