16 Mai 2024

Letztes Saison-Heimspiel f├╝r den FC Thun

Das letzte Heimspiel dieser Challenge League Saison steht an. Am Freitagabend spielt der FC Thun in der Stockhorn Arena gegen den FC Vaduz. Die Thuner haben in den letzten beiden Spielen noch eine kleine Chance, den Drei-Punkte-R├╝ckstand auf den FC Sion aufzuholen. Thun will auch seine Ungeschlagenheit in der Stockhorn Arena aufrecherhalten.

┬źWir sind zuhause eine Macht┬╗, betont Rechtsverteidiger Lucien D├Ąhler vor dem letzten Heimspiel dieser regul├Ąren Saison. Die Tatsache, dass der FC Thun von den 17 Spielen in der Stockhorn Arena kein einziges verloren hat, ist mit ein Grund f├╝r die erfreuliche Tabellensituation. ┬źUnsere Heimst├Ąrke macht uns diese Saison stark┬╗, sagt D├Ąhler.

Ebenfalls in guter Form befindet sich das Team von Ex-FC Thun Trainer Marc Schneider. Seine Vaduzer sind seit acht Spielen ungeschlagen. Um die St├Ąrken der Kicker aus dem L├Ąndle wissen auch die Thuner. ┬źEs wird ein umk├Ąmpftes Spiel┬╗, prognostiziert D├Ąhler und f├╝gt an: ┬źAber wir wissen, was wir k├Ânnen und wollen gemeinsam mit den Fans einen kr├Ânenden Abschluss feiern.┬╗

Anpfiff zum Spiel FC Thun gegen den FC Vaduz ist am Freitag, 17. Mai 2024 um 20:15 Uhr.