26 Februar 2023

Lenkerin Joana HĂ€hlen verpasst Podest knapp

Sofia Goggia feiert in der Weltcup-Abfahrt in Crans-Montana ihren fĂŒnften Saisonsieg. Joana HĂ€hlen (5.), Priska Nufer (6.) und Michelle Gisin (8.) sorgen beim Heimrennen fĂŒr ein gutes Schweizer Teamresultat. Abfahrts-Weltmeisterin Jasmine Flury verpasst die Top 15.

Als beste Schweizerin reihte sich Joana HĂ€hlen im Wallis im 5. Rang ein. Der Berner OberlĂ€nderin fehlten gut zwei Zehntel zu ihrem fĂŒnften Podestplatz im Weltcup. Es sei, sagte HĂ€hlen im SRF-Interview, teilweise eine Fahrt „sehr am Limit“ gewesen.

(text:sda/bild:sda)