24 M├Ąrz 2022

Lenk wird Schweizer Hochburg f├╝r Para-Snowboard

Der Ferienort Lenk im Simmental wird offizieller PluSport-St├╝tzpunkt f├╝r das Para-Snowboard-Team. Hier werden sich die Para-Snowboarder:innen in Zukunft optimal auf die Paralympics und weitere Grossanl├Ąsse vorbereiten. Mit den ersten Para-Snowboard-WM-Medaillen von Romy Tschopp und Ellen Walther schreiben Lenk und PluSport bereits die erste Erfolgsgeschichte. F├╝r die Lenk ist dies der Grundstein, sich als barrierefreier Ferienort weiterzuentwickeln.

(text:pd/bild:zvg – romy tschopp)