5 Februar 2024

Leichter Anstieg der Arbeitslosenquote im Berner Oberland

Die Arbeitslosigkeit im Kanton Bern hat leicht zugenommen. Das zeigt der Bericht zur Arbeitsmarktlage im 4. Quartal 2023. In den ersten 3 Quartalen des letzten Jahres war die Arbeitslosenquote mit 1.6% auf einem historischen Tief. Im 4. Quartal ist diese aber auf 1.7% angestiegen. Das zeigt sich auch in den einzelnen Verwaltungskreisen. In den Verwaltungskreisen Thun und Obersimmental-Saanen stieg die Arbeitslosenquote um je 0.1%. In der Region Frutigen-Niedersimmental blieb die Quote unver├Ąndert und in Interlaken-Oberhasli sank sie um 0.1%. 2024 wird ein leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit erwartet.

(text:ath/bild:pixabay)