20 September 2023

Lauterbrunnen diskutiert Overtourism

Wie soll das Lauterbrunnental zukĂŒnftig die Flut an Tagestouristen in den Griff bekommen. Zu dieser Thematik diskutiert die Bezirksversammlung Lauterbrunnen heute Abend. Seit der letzten Versammlung wurden bereits Massnahmen umgesetzt, diese sind aber nicht ausreichend, wie GemeindeprĂ€sident Karl NĂ€pflin gegenĂŒber Radio BeO erklĂ€rt.

„Ich erhoffe mir, dass heute Abend langfristige Ideen diskutiert werden können.“ so NĂ€pflin. Allgemein sind Touristen in Lauterbrunnen gerne gesehen, einzig die sogenannten Tagestouristen machen der Berner OberlĂ€nder Gemeinde je lĂ€nger je mehr Probleme. „Sie fahren ins Dorf, blockieren den Verkehr und verlassen anschliessend das Lauterbrunnental ohne Konsumation.“

An der Versammlung mit dabei ist auch die Jungfrau Region Tourismus AG. Start ist um 20.00 Uhr im Gemeindesaal Schulhaus Hohsteg.

(text:jae/bild:pixabay)