14 Juli 2023

Lauterbrunnen: Brand wegen einer technischen Ursache

Die Ermittlungen zum Brand eines Einfamilienhauses in Lauterbrunnen von Anfang Mai sind abgeschlossen. GemÀss diesen steht eine technische Ursache im Vordergrund. Das Dezernat BrÀnde und Explosionen der Kantonspolizei Bern hat die Ermittlungen zum Brand vom Samstag, 6. Mai 2023, in Lauterbrunnen abgeschlossen. Der Brand war in einem Einfamilienhaus ausgebrochen.

GemĂ€ss den Ermittlungen des Dezernats BrĂ€nde und Explosionen ist der Brand auf eine technische Havarie an der elektrischen Zuleitung zwischen dem Hausanschlusskasten und dem Tableau zurĂŒckzufĂŒhren. Der Sachschaden belĂ€uft sich den aktuellen SchĂ€tzungen nach auf mehrere Hunderttausend Franken.

(text:pd/bild:symbol)