20 November 2021

Lange Wartezeiten im Impfzentrum KK Thun

Seit letztem Montag werden im Impfzentrum KK-Thun Boosterimpfungen gegen Corona verabreicht: Dabei gab es scheinbar lange Wartezeiten trotz Anmeldung und Terminierung der Boosterwilligen. Pierre Hagmann von der Spital STS AG best├Ątigt dies und erkl├Ąrt, dass gleichzeitig zu den Boostern auch noch regul├Ąre Erst- und Zweitimpfungen verabreicht werden – diese k├Ânnen ohne Anmeldung gemacht werden. Ebenfalls g├Ąbe es auch Personen, welche ohne Anmeldung versuchen w├╝rden, eine Booster-Impfung zu ergattern – das alles wirkt sich auf die Wartezeit aus. Man sei aber dran, Massnahmen zu ergreifen, sagt Hagmann um die Effizienz zu erh├Âhen und die Wartezeiten f├╝r Angemeldete kurz zu halten. Die Personen, die sich f├╝r Booster-Impfungen angemeldet haben werden aber vorg├Ąngig ├╝ber m├Âgliche Wartezeiten informiert.

(text:og/bild:beo)