12 Dezember 2023

Lange Pause f├╝r Wendy Holdener

Wendy Holdener kann l├Ąngere Zeit keine Rennen bestreiten. Die Schwyzerin muss nach einer Operation am linken Sprunggelenk pausieren.

Das Malheur passierte w├Ąhrend des Trainings in Pozza di Fassa im Trentino. Holdener st├╝rzte ins Sicherheitsnetz und erlitt eine Fraktur am linken Sprunggelenk, wie Abkl├Ąrungen in der Klinik Hirslanden in Z├╝rich ergaben. Die Innerschweizerin wurde noch am Dienstag operiert.

Nach dem Eingriff wird Holdener den linken Fuss w├Ąhrend rund zwei Monaten ruhigstellen m├╝ssen. „Wir werden somit Ende Februar, Anfang M├Ąrz entscheiden, ob sie in der laufenden Saison noch einmal ins Renngeschehen eingreifen kann“, sagt Teamarzt Walter O. Frey.

(text:sda/bild:keystone)