10 November 2023

Kursaal Interlaken verschlankt seine Strukturen

Nach erfolgreichem Turnaround geht die Strukturanpassung im Kursaal Interlaken in die nĂ€chste Phase. Im Jahr 2021 wurde die neue Betriebsgesellschaft Congress Kursaal Interlaken AG gegrĂŒndet. Die Situation im Kongress- und EventgeschĂ€ft war nach der Covid-19-Pandemie problematisch und es ging darum, das GeschĂ€ft möglichst rasch zu stabilisieren und wieder auf Kurs zu bringen. Ursula Zybach hat als VerwaltungsratsprĂ€sidentin gemeinsam mit einem neu zusammengesetzten Verwaltungsrat den ersten Schritt des Turnarounds initiiert und wĂ€hrend der letzten 1.5 Jahre vollzogen.

Nun will der Verwaltungsrat der KIH AG unter der Leitung von Stefan Schmutz die Strukturen verschlanken, den eingeschlagenen Weg aber weiterfĂŒhren. Die Betriebsgesellschaft wird wieder Teil der Holding. Die Anpassungen werden per 1.12.2023 vollzogen

(text:pd/bild_beo)