25 Juli 2023

Kreml: Putin plant im Oktober Reise nach China

Russlands Pr├Ąsident Wladimir Putin will Kremlangaben zufolge im Oktober nach China reisen. “Es ist bekannt, dass wir eine Einladung erhalten haben und dass wir vorhaben, nach China zu fahren, wenn im Oktober der Seidenstrassen-Gipfel stattfindet”, sagte Putins aussenpolitischer Berater Juri Uschakow am Dienstag der Agentur Interfax zufolge. Offen liess Uschakow hingegen, ob der Kremlchef pers├Ânlich am G20-Gipfel im September in Indien teilnehmen werde.

Wegen seines bereits seit 17 Monaten andauernden Angriffskriegs gegen die Ukraine ist Russland international zunehmend isoliert. Insbesondere mit vielen westlichen Staaten haben die Beziehungen einen Tiefpunkt erreicht. Peking ist deshalb aus Moskauer Sicht ein noch wichtigerer Partner geworden. China hat Russlands Invasion der Ukraine nicht verurteilt, sondern Putin R├╝ckendeckung gegeben.

Erst vor einigen Tagen war zudem bekannt geworden, dass Putin nicht pers├Ânlich am Treffen der Brics-Staaten Brasilien, Russland, Indien, China und S├╝dafrika im August in Johannesburg teilnehmen wird. Im Gastgeberland S├╝dafrika h├Ątte Putin die Festnahme gedroht, da der Internationale Strafgerichtshof wegen mutmasslicher Kriegsverbrechen in der Ukraine einen Haftbefehl gegen ihn erlassen hat.

(text:sda/bild:keystone)