11 M├Ąrz 2024

Konsumentenstimmung bleibt schlecht

Die Stimmung der Schweizer Konsumentinnen und Konsumenten ist weiterhin gedr├╝ckt. Der vom Seco neu monatlich erhobene Index der Konsumentenstimmung hat sich verschlechtert.

Im Februar lag der Index bei -42 Punkten, was einem R├╝ckgang um 1 Punkt gegen├╝ber dem Januar und um 7 Punkte gegen├╝ber dem Vorjahreswert entspricht, wie das Staatssekretariat f├╝r Wirtschaft (Seco) am Montag mitteilte. Das bisherige Stimmungstief markierte der Index im vergangenen Oktober, als er bis auf -53 Z├Ąhler abgerutscht war.

Wie es beim Seco heisst, bewerten die Befragten beispielsweise die erwartete Wirtschaftsentwicklung negativer als ein Jahr zuvor. Der entsprechende Index ist auf -32 Z├Ąhler abgerutscht von -16 Z├Ąhler im Februar 2023.

(text:sda/bild:keystone)