5 August 2021

Konolfingen: Gemeinde verliert seine BEKB-Filiale

Die BEKB-Filiale in Konolfingen geht zu. Sie wird mit der Filiale in Grossh├Âchstetten zusammengeschlossen, alle Mitarbeiter:Innen k├Ânnen ihren Job behalten.

Die Filiale in Grossh├Âchstetten wird aktuell modernisiert. Der ├Ąhnliche Prozess, der auch schon in Thun stattgefunden hat. Diese Modernisierung beinhaltet eine neue 24-Stunden-Selbstbedienung. Jegliche Aktionen, die mit der Bank zusammenhangen k├Ânnen die Kunden selbstst├Ąndig erledigen. Zu B├╝rozeiten sind die Bankangestellten jedoch anwesend um bei Problemen zu helfen. Da aber der Schalter im klassischen Sinne wegf├Ąllt, haben die Angestellten mehr Zeit f├╝r die pers├Ânliche Beratung, dem Hauptaugenmerk in der neuen Strategie der BEKB.

Sobald die Filiale in Grossh├Âchstetten wiederer├Âffnen kann, schliesst jene in Konolfingen ihre T├╝ren.

(text:ye/bild:bekb.ch)