28 November 2022

Knappe Schweizer Niederlage gegen Brasilien

Die Schweizer Nationalmannschaft verliert an der WM in Katar ihr zweites Gruppenspiel gegen den Titelfavoriten Brasilien 0:1. Damit reicht ein Unentschieden im letzten Gruppenspiel am Freitag gegen Serbien nicht mehr ganz sicher zur Qualifikation f├╝r die Achtelfinals.

Die Schweizer zeigten eine k├Ąmpferisch und taktisch gute Leistung und hielten so die individuell ├╝berragenden Brasilianer ├╝ber weite Strecken gut in Schach. Offensiv konnte sich das Team von Murat Yakin allerdings ├╝berhaupt nicht in Szene setzen. Kein Schuss fand den Weg aufs Tor.

Ein erstes Mal hatte die Schweiz nach einer Stunde noch Gl├╝ck, dass ein Tor von Vinicius Junior wegen eines vorangegangenen Offsides nicht anerkannt wurde. In der 83. Minute gelang Casemiro nach einer sch├Ânen Kombination aber der nicht unverdiente K.o.-Schlag.

(text&bild:sda)