6 August 2023

Kletter-WM in Bern: Endstation Halfinale

Sascha Lehmann, Nino Gr├╝nenfelder und Jonas Utelli sorgten im heutigen Lead-Halbfinale f├╝r eine fantastische Stimmung in der PostFinance Arena. Noch nie kletterten drei Schweizer Athleten an einer Weltmeisterschaft gleichzeitig in einem Halbfinale. Umso gr├Âsser die Entt├Ąuschung, dass es keiner ins Finale schaffte. Sascha Lehmann realisierte als Zw├Âlfter das beste Resultat.

Bei der heutigen Halbfinal-Route war schnell klar, das wird eine harte Knacknuss, an der sich selbst die Top Favoriten die Z├Ąhne ausbeissen werden. ┬źDie Route war deutlich schwieriger als ich es nach der Besichtigung erwartet habe. Alle Griffe waren noch kleiner als gedacht┬╗, erz├Ąhlte Sascha Lehmann nach dem Wettkampf. Der 25-J├Ąhrige k├Ąmpfte wie viele andere Konkurrenten mit der enorm schwierig geschraubten Route und fiel nach 26 Z├╝gen. ┬źDer 12. Rang ist nicht das Resultat, das ich mir hier erhofft habe. Ich wollte ins Finale und dort nochmals Gas geben. Nichtsdestotrotz war es ein cooler Wettkampf vor dieser unglaublichen Kulisse. Jetzt freue ich mich, das Finale als Zuschauer mitzuerleben und die einzigartige Atmosph├Ąre nochmals aufzusaugen.┬╗

Auch f├╝r Jonas Utelli, der die Qualifikation auf Rang 19 beendete hatte, entpuppte sich die Route als sehr schwierige Knacknuss. ┬źEs war eine richtige Klatsche. Momentan tut das Resultat weh, denn ich fiel fr├╝h. Aber ich werde bald realisieren, dass meine Leistung an dieser Heim-WM gar nicht so schlecht war. Dieses Erlebnis nimmt mir niemand mehr.┬╗ Er beendete den Wettkampf auf Rang 22.

Zwei R├Ąnge hinter Utelli kletterte der dritte Schweizer Halbfinalist Nino Gr├╝nenfelder. ┬źMit dem Halbfinaleinzug ging f├╝r mich ein grosser Traum in Erf├╝llung und ich konnte mein gestecktes Ziel erreichen. Mit dem Resultat im heutigen Halbfinale bin ich nicht zufrieden, aber ich bin happy, dass ich ├╝berhaupt nochmals klettern konnte.┬╗

Heute Abend um 18.30 Uhr startet das Lead-Finale mit den besten zehn Athleten. Danach wird auch klar sein, welche 20 Athleten ins Halbfinale des Kombinationswettkampfes ┬źBoulder & Lead┬╗ von kommender Woche ziehen.

(text:pd/bild:zvg/SAC/davidschweizer.ch)