19 April 2023

Bundesrat verteilt auf 2024 die Spielbankenkonzessionen neu – eine Bewerbung aus dem Berner Oberland

Auf Anfang 2024 vergibt der Bundesrat bis zu 23 Spielbankenkonzessionen neu. 28 Gesuche sind zurzeit in Pr├╝fung, ein Gesuch stammt aus der Region Berner Oberland Ost. Fest steht bereits, dass in der Zone Schaffhausen keine neue Konzession erteilt wird.

Insgesamt 29 Gesuche gingen bei der Eidgen├Âssischen Spielbankenkommission (ESBK) ein. Das eingereichte Gesuch f├╝r die Zone Schaffhausen sei nicht vollst├Ąndig. Der Bundesrat entschied daher am Mittwoch, nicht auf dieses Gesuch einzutreten.

Dieser Entscheid kann laut der Mitteilung der ESBK nicht angefochten und das Gesuch f├╝r Schaffhausen von ihr daher nicht gepr├╝ft werden. Der Bundesrat k├Ânne, wenn die Konzessionen f├╝r 2025 bis 2045 verteilt werden, f├╝r Schaffhausen keine Bewilligung erteilen.

In Schaffhausen entschied die Swiss Casinos Gruppe nach Angaben der ESBK vom vergangenen November, kein Konzessionsgesuch einzureichen und sich f├╝r die neu zu vergebende Konzession in der Region Winterthur zu bewerben. Das Casino in Schaffhausen wollten private Investoren weiterbetreiben.

(text:sda,jae/bild:sda)