4 August 2022

Keine kohlenbetriebenen Loks auf dem Brienzer Rothorn

Wegen der anhaltenden Trockenheit verkehren zu Zeit keine kohlenbetriebenen Dampflokomotiven auf der Strecke der Brienzer Rothorn Bahn.
Die Gefahr eines Brandes sie bei der geltenden Waldbrandgefahr mit Stufe 4 schlicht zu hoch, sagt Verwaltungsratspr├Ąsident Peter Fl├╝ck auf Anfrage.
Daum habe man umdisponieren m├╝ssen, der Betrieb werde nun mit heiz├Âlbefeuerten Dampfloks weitergef├╝hrt.

(text:hk/bild:brienzerrothornbahn)