5 August 2021

Keine 27. Saison: R├╝cktritt von Valentino Rossi

Valentino Rossi tritt auf Ende der laufenden MotoGP-Saison zur├╝ck. Der neunfache Weltmeister stand in der K├Ânigsklasse seit Fr├╝hjahr 2019 nie mehr auf dem Podest. Heuer liegt Yamaha-Fahrer Rossi nach neun Saisonrennen mit 17 Punkten nur im 19. Rang.

Seinen Entschluss gab der 42-j├Ąhrige Italiener mit dem ├ťbernamen ‚Il dottore‘ vor dem anstehenden Rennwochenende in Spielberg bekannt, wo am Sonntag der Grand Prix der Steiermark ausgetragen wird. Sein letztes Rennen wird Rossi im November in Valencia bestreiten.

Rossi, der 1996 seine erste Saison in der damaligen 125-ccm-Klasse bestritt, bleibt dem MotoGP-Fahrerlager als Teambesitzer erhalten.

(text:sda/bild:sda)