12 M├Ąrz 2022

Katharina Liensberger gewinnt – Michelle Gisin auf dem Podest

Michelle Gisin steht zum zweiten Mal in diesem Winter auf dem Slalom-Podest. Die Obwaldnerin fuhr in Are im 2. Lauf von Position 6 auf den 3. Platz. Der Sieg ging an Weltmeisterin Katharina Liensberger aus ├ľsterreich. Die Norwegerin Mina F├╝rst Holtmann wurde Zweite.

Die Westschweizerin M├ęlanie Meillard machte im zweiten Durchgang dank Laufbestzeit einen Sprung von Rang 26 auf den 8. Platz und realisierte ihr bestes Weltcup-Resultat seit mehr als vier Jahren.

Die beiden Slalom-Dominatorinnen der Saison, Olympiasiegerin Petra Vlhova und Gesamtweltcup-Leaderin Mikaela Shiffrin, fielen im 2. Lauf zur├╝ck auf die R├Ąnge 4 beziehungsweise 9. Die Deutsche Lena D├╝rr, die Halbzeit-F├╝hrende, wurde F├╝nfte.

(text:sda/bild:unsplash)