2 Februar 2024

Kantonspolizei f├╝hrt digitale Bussenerfassung ein

Die Kantonspolizei Bern hat heute die digitale Erfassung von Ordnungsbussen mit QR-Code im gesamten Kanton Bern eingef├╝hrt. Die positiven Erfahrungen aus dem Pilotprojekt im Berner Oberland und der Gemeinde Bern haben dazu gef├╝hrt, die digitale Bussenerfassung definitiv einzuf├╝hren.

Am Donnerstag, 1. Februar 2024, hat die Kantonspolizei Bern die digitale Bussenerfassung mit QR-Code definitiv kantonsweit eingef├╝hrt. Die Einf├╝hrung verschiedener digitaler Parkplatzbewirtschaftungssysteme im Kanton Bern stellt neue Anforderungen an die Kontrolle des ruhenden Verkehrs sowie an die Bussenerfassung. Die Einf├╝hrung der digitalen Bussenerfassung soll nebst der Kontrollm├Âglichkeit der digital bewirtschafteten Parkpl├Ątze, den administrativen Aufwand reduzieren und die digitale Transformation der Kantonsverwaltung vorantreiben.

Das urspr├╝ngliche Pilotprojekt mit Start am 18. August 2023 im Berner Oberland, welches nach positiven Erfahrungen am 18. September 2023 auf die Gemeinde Bern ausgeweitet wurde, konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Die positiven Erfahrungen aus dem Pilotprojekt haben zur definitiven Einf├╝hrung bei der Kantonspolizei Bern gef├╝hrt. Die Ordnungsbussen werden neu mit einem QR-Code versehen und bieten so den B├╝rgerinnen und B├╝rgern auf einem eigenen Internetportal eine zus├Ątzliche schnelle und einfache M├Âglichkeit, die Busse direkt online zu bezahlen oder einen verantwortlichen Lenker oder eine verantwortliche Lenkerin zu melden. Personen, die die Busse nicht ├╝ber das Internetportal bezahlen m├Âchten, m├╝ssen nichts unternehmen und erhalten die Zahlungsinformationen per Post zugestellt.

(text:pd/bild:pixabay)