17 August 2021

Kanton Bern: Seepolizei birgt toten Schwimmer aus dem Wohlensee

Am letzten Dienstag ist im Wohlensee in Bern ein junger Mann tot aufgefunden worden. Es handelt sich um den Schwimmer, der seit Ende Juli in der Aare vermisst wurde.

Am Dienstag, 10. August 2021, um 16.20 Uhr, sichteten Einsatzkr├Ąfte der Seepolizei der Kantonspolizei Bern eine leblose Person auf H├Âhe der Haslifl├╝e in Bern im Wasser. Sie konnten die Person in der Folge aus dem Wohlensee bergen.

Der Verstorbene konnte inzwischen identifiziert werden. Es handelt sich um einen 22-j├Ąhrigen im Kanton Bern wohnhaften Schweizer, welcher seit Ende Juli in der Aare vermisst wurde. Die Vermisstmeldung ging am Donnerstagabend, 29. Juli 2021 bei der Kantonspolizei ein. Trotz sofort eingeleiteter Suchmassnahmen mit zahlreichen Diensten konnte der Mann vorerst nicht gefunden werden

(text:pd/bild:beo)