16 April 2021

Kanton: 10 Prozent der Berner Erwachsenen sind geimpft

Insgesamt wurden im Kanton Bern seit Beginn der Impfkampagne 160’000 Personen mit mindestens einer Impfdosis geimpft. ├ťber 90’000 Personen sind bereits zweimal, also vollst├Ąndig, geimpft. Dies entspricht 10 Prozent der Bev├Âlkerung ab 16 Jahren. T├Ąglich werden ├╝ber 7’000 Impfungen durchgef├╝hrt, Tendenz laufend steigend.

Seit heute Mittag stehen f├╝r die Impfgruppen A, B und C weitere 7 000 Termine f├╝r 3 500 Personen zur Buchung bereit. F├╝r die Impfgruppe B ist kein ├Ąrztliches Zeugnis mehr n├Âtig, da die priorit├Ąr zu behandelnden Personen grossmehrheitlich geimpft werden konnten. In der Impfgruppe C warten noch rund 15’000 Personen auf einen Termin. Sobald weitere Impfstofflieferungen sicher in der Schweiz angekommen sind, werden neue Impfgruppen ge├Âffnet und die Impfkadenz weiter erh├Âht.

(text:pd/bild:archiv)