9 September 2022

Kann FC Thun an Sieg ankn├╝pfen?

Nach dem Sieg vergangenes Wochenende gegen den FC Lausanne-Sport trifft der FC Thun Berner Oberland morgen Abend nun auf den FC Stade Lausanne-Ouchy. Die Partie startet um 18:00 Uhr.

Der FC Thun Berner Oberland ist seit f├╝nf Spielen ungeschlagen und konnte zuletzt zu Hause den FC Lausanne-Sport mit 2:0 besiegen. FC Thun-Sportchef Dominik Albrecht ist zufrieden mit der Entwicklung der Mannschaft: ┬źWir setzen unsere Spielphilosophie mit offensiven und Pressing orientiertem Fussball konsequent um. Zuletzt stimmten nun auch die Resultate. Es ist aber klar, dass es sich weiterhin um einen Prozess handelt┬╗. Gegen Stade Lausanne-Ouchy muss der FC Thun Berner Oberland auf Captain Marco B├╝rki und Mittelfeldspieler Leonardo Bertone verzichten. B├╝rki ist aufgrund vier gelber Karten in der laufenden Saison f├╝r eine Partie gesperrt. Bertone fehlt, weil er leicht angeschlagen ist.

Das Spiel startet am Samstag, 10.9. um 18:00 Uhr – Radio BeO berichtet live.

(text:pd/bild:beo)