18 Oktober 2021

Kandersteg: Moderne BEKB eröffnet

Nach einer zweimonatigen Umbauphase öffnet am Montag, 18. Oktober 2021, die modernisierte BEKB in Kandersteg. Die BEKB verstärkt vor Ort die persönliche Beratung und bietet den Kundinnen und Kunden mit der neuen Selbstbedienungszone mehr Flexibilität sowie zukunftsfähige Lösungen.

Die Bedeutung des klassischen Schaltergesch√§fts hat in den letzten Jahren stetig abgenommen; heute stehen die flexible und selbstst√§ndige Erledigung von Bankgesch√§ften, die digitalen Angebote und vor allem die pers√∂nliche Beratung im Vordergrund. Diesen Entwicklungen wird in der neuen BEKB Kandersteg Rechnung getragen. Von Ende August bis Mitte Oktober 2021 wurde die BEKB an der Inneren Dorfstrasse 17 modernisiert und so den ver√§nderten Kundenbed√ľrfnissen angepasst. Seit Montag, 18. Oktober 2021, empf√§ngt die Bank ihre Kundinnen und Kunden in den neuen, offenen und modernen R√§umlichkeiten. Alle Mitarbeitenden der BEKB Kandersteg bleiben vor Ort und k√ľmmern sich nach wie vor um die Finanzbed√ľrfnisse der Kundinnen und Kunden. Ab dem Er√∂ffnungszeitpunkt ist das Team der BEKB Kandersteg zu flexiblen Zeiten vor Ort ‚Äď diese sind unter bekb.ch/kandersteg oder am Standort ersichtlich. Eine pers√∂nliche Beratung ist von Montag bis Freitag auf Voranmeldung zwischen 7.00 und 19.00 Uhr m√∂glich.

Der Standort sieht nicht nur neu aus ‚Äď er funktioniert auch anders als bisher und bietet viele neue M√∂glichkeiten. In der neuen Selbstbedienungszone steht f√ľr Ein- und Auszahlungen von Noten in Schweizer Franken und in Euro sowie f√ľr die Einzahlung von M√ľnz in Schweizer Franken ein Automat zur Verf√ľgung. Zudem ist die Zone mit dem BEKB Service Portal ausgestattet, wor√ľber die Kundinnen und Kunden mit ihrer Debitkarte direkt aufs BEKB Kundenportal, der E-Banking-L√∂sung der BEKB, zugreifen k√∂nnen. Viele Bankgesch√§fte, wie beispielsweise die Bezahlung von Rechnungen oder die Anpassung von Dauerauftr√§gen, k√∂nnen so zeitunabh√§ngig, einfach und in sicherer Umgebung erledigt werden. ¬ęIn der Selbstbedienungszone sind die Kundinnen und Kunden flexibler und k√∂nnen dank dem erweiterten Automatenangebot eine grosse Anzahl Dienstleistungen dann erledigen, wenn sie Zeit haben. Selbstverst√§ndlich unterst√ľtzen wir die Kundinnen und Kunden weiterhin bei der Erledigung ihrer Bankgesch√§fte¬Ľ, sagt Martin Rieder, Leiter der BEKB Kandersteg. Ausserdem erhalten die Kundinnen und Kunden vor Ort Unterst√ľtzung im Umgang mit digitalen Bankl√∂sungen, zum Beispiel bei der Nutzung und Einrichtung des BEKB Kundenportals, der BEKB App oder von TWINT.

Am modernisierten Standort in Kandersteg wird die pers√∂nliche Beratung weiter verst√§rkt und neu ausgerichtet. ¬ęDie neue BEKB Kandersteg bedeutet f√ľr uns eine neue Arbeitswelt. Wir entwickeln uns vom Bankberater zum Gastgeber, Digitalcoach sowie Finanzcoach. Durch die Neuerungen und unsere neuen Berufsbilder haben wir mehr Zeit f√ľr unsere Kundinnen und Kunden¬Ľ, erl√§utert Martin Rieder. Er erg√§nzt: ¬ęUnsere Kundinnen und Kunden k√∂nnen sich auf kompetente und pers√∂nliche Finanzcoaches an ihrer Seite verlassen. Wir begleiten sie, erkennen fr√ľhzeitig Themen in ihrem Leben oder ihrem Unternehmen und nehmen damit vorausschauend ihre Bed√ľrfnisse auf.¬Ľ Um die Kundenbed√ľrfnisse fr√ľhzeitig zu erkennen und zu erf√ľllen, b√ľndelt und vernetzt die BEKB ihre Kompetenzen und langj√§hrige Erfahrung als Finanzdienstleisterin. Die Zusammenarbeit zwischen Spezialistinnen und Spezialisten wird sowohl organisatorisch wie auch inhaltlich gest√§rkt.

(text&bild:pd)