27 Februar 2023

Kaltes Wetter verzögert Amphibienwanderung im Berner Oberland

HĂ€ufig machen sich Grasfrösche und Erdkröten schon Ende Februar auf die Wanderschaft zu ihren LaichplĂ€tzen. Aus diesem Grund stellt Pro Natura zusammen mit dem Arbeitseinsatz Thun jetzt AmphibienzĂ€une auf. Durch das kalte Wetter sind aktuell aber noch keine Amphibien in der Nacht unterwegs. GemĂ€ss Pro Natura braucht es Temperaturen ĂŒber 0 Grad Celsius und genug Feuchtigkeit damit Erdkröten und Co. ihr Winterquartier verlassen.

(text:ath/bild:beo)