1 Juni 2024

Jetzt gilt es die Barrage zu verdauen

F├╝r den FC Thun ist es ein unsch├Ânes Ende einer sch├Ânen Saison. Ganz bitter: eine ausverkaufte Stockhornarena muss zuschauen, wie sein FC Thun in der 91. Minute das entscheidende Tor kassiert. Nach diesem 1 zu 2 bleibt GC in der Super League und der FC Thun in der Challenge League.

„Schade! Die Mannschaft darf aber stolz auf die gespielte Saison sein. Es lebe der Sport“ sagt Fan und Mitaktion├Ąr des FC Thun, Gerardo Baumgartner, nach dem Spiel zu Radio BeO. Jetzt gilt es, die letzte Nacht zu verdauen. An die Zukunft gedacht wird beim FC Thun aber bereits heute. Gem├Ąss Mitteilung startet der Vorverkauf der Saisonkarte bereits am Dienstagmorgen.

(text:jae/bild:zvg fc thun)