11 Oktober 2021

Italien-Schweiz Spiel unter UmstÀnden nicht in Rom

Das möglicherweise entscheidende Spiel in der WM-Quali zwischen Italien und der Schweiz vom 12.11. wird möglicherweise nicht im Stadio Olimpico ausgetragen. Offenbar ist man beim italienischen Verband ĂŒber den Zustand des Rasens in Rom besorgt, wie die italienische Nachrichtenagentur Ansa berichtet.

Im Vorfeld des Spiels Italien – Schweiz sind am 6.11. die Rugby-Partie Italien – Neuseeland, sowie tags darauf das Meisterschaftsspiel Lazio – Salernitana ebenfalls im Olimpico geplant. Am Dienstag soll die Problematik an einem Treffen zwischen Verband und der zustĂ€ndigen Behörde besprochen werden.

(text:sda/bild:unsplash)