15 Oktober 2023

Israels Energieminister: Wieder Wasserversorgung im S├╝den Gazas

Israels Ministerpr├Ąsident und US-Pr├Ąsident Joe Biden haben vereinbart, die Wasserversorgung im S├╝den des Gazastreifens wiederherzustellen. Dies werde dazu beitragen, dass die Zivilbev├Âlkerung wie von Israels Armee gew├╝nscht den Norden der K├╝stenenklave r├Ąumt und sich in den S├╝den bewegt, schrieb Israels Energieminister Israel Katz am Sonntag auf der Plattform X (vormals Twitter). Israels Milit├Ąr k├Ânne so die Zerst├Ârung der Infrastruktur der islamistischen Hamas im Norden des Gazastreifens intensivieren. Augenzeugen und Medienberichten zufolge war die Wasserversorgung im K├╝stenstreifen am Abend zun├Ąchst aber noch nicht wiederhergestellt.

Nach dem Terrorangriff der Hamas auf Israel vor einer Woche hatte Katz die Grundversorgung der Zivilbev├Âlkerung im Gazastreifen an die Freilassung der israelischen Geiseln in Hand der Islamistenorganisation gekn├╝pft. Die Vereinten Nationen forderten Israel jedoch dazu auf, die Versorgung der Menschen in dem abgeriegelten Gebiet mit Nahrung, Wasser, Medikamenten und Treibstoff zuzulassen.

Beobachter gehen davon aus, dass das israelische Milit├Ąr die mehr als eine Million Pal├Ąstinenser im Norden des K├╝stenstreifens zur Evakuierung in den S├╝den aufgefordert hat, weil eine Bodenoffensive bevorsteht.

(text:sda/bild:unsplash-symbolbild)