2 November 2023

Israels Armeesprecher: Soldaten haben die Stadt Gaza umstellt

Die israelische Armee hat eigenen Angaben nach die Stadt Gaza umstellt. Die Soldaten w├╝rden dort Posten der islamistischen Hamas angreifen und Terroristen in direkten K├Ąmpfen „eliminieren“, sagte Milit├Ąrsprecher Daniel Hagari am Donnerstagabend vor Journalisten. Gaza ist die gr├Âsste Stadt in dem abgeriegelten K├╝stenstreifen.

Am vergangenen Wochenende hatte das Milit├Ąr eine neue Phase im Krieg gegen die im Gazastreifen herrschende Hamas eingel├Ąutet. Die israelischen Truppen weiteten ihre Eins├Ątze am Boden aus. Die genauen Standorte der Truppen sind allerdings nicht bekannt. Israels Armee hatte die Menschen, die sich noch im n├Ârdlichen Gazastreifen und in der Stadt Gaza befinden, mehrfach zur Flucht in den S├╝den aufgerufen.

Die Stadt Gaza ist das Verwaltungs- und Wirtschaftszentrum des dicht besiedelten K├╝stengebiets. Der Ort im Norden des Gazastreifens hat nach Sch├Ątzung des pal├Ąstinensischen Zentralamts f├╝r Statistik knapp 750 000 Einwohner. Er ist mit einer Fl├Ąche von 45 Quadratkilometern in etwa so gross wie die Stadt Offenbach am Main in Hessen – die allerdings nur einen Bruchteil der Einwohner hat.

(text:sda/bild:keystone)