30 November 2023

Israels Armee: Feuerpause im Gaza-Krieg wird fortgesetzt

Die Feuerpause im Gaza-Krieg zwischen Israel und der islamistischen Hamas wird verl├Ąngert. Das gab das israelische Milit├Ąr am Donnerstagmorgen unmittelbar vor Ablauf der Frist bekannt. Damit k├Ânnten weitere in den Gazastreifen verschleppte Geiseln freikommen und noch mehr humanit├Ąre Hilfe in das abgeriegelte K├╝stengebiet am Mittelmeer gelangen. „In Anbetracht der Bem├╝hungen der Vermittler, den Prozess der Geiselbefreiung fortzusetzen, und vorbehaltlich der Bedingungen des Abkommens, wird die operative Pause fortgesetzt“, teilte die israelische Armee auf Telegram mit.

Die Feuerpause galt seit vergangenem Freitag 0600 Uhr MEZ. Seither wurden von der islamistischen Hamas rund 100 in den Gazastreifen verschleppte Geiseln gegen pal├Ąstinensische H├Ąftlinge aus israelischen Gef├Ąngnissen ausgetauscht. Unter den freigelassenen Geiseln sind auch 14 Deutsche. Die zwischen Israel und der Hamas vereinbarte Kampfpause war zuletzt um zwei Tage verl├Ąngert worden. Nach der urspr├╝nglichen ├ťbereinkunft soll die Pause auf maximal bis zu zehn Tage verl├Ąngert werden k├Ânnen.

(text:sda/bild:keystone)