12 Oktober 2023

Israels Armee bombardiert weiter Hamas-Ziele im Gazastreifen

WĂ€hrend Israel als Reaktion auf den Terror der islamistischen Hamas unablĂ€ssig Ziele im Gazastreifen bombardiert, wird die Lage fĂŒr die eingeschlossene palĂ€stinensische Zivilbevölkerung immer prekĂ€rer. Die Mitgliedsstaaten der Arabischen Liga forderten einen sofortigen Stopp der israelischen Angriffe und warnten vor „katastrophalen“ humanitĂ€ren Folgen und Sicherheitsrisiken durch eine VerschĂ€rfung des Konflikts. US-PrĂ€sident Joe Biden rief Israel dazu auf, nach den „Regeln des Krieges“ zu handeln und das Völkerrecht zu achten. Es gibt Anzeichen, dass Israels Armee in dem dicht besiedelten Gebiet eine Bodenoffensive starten wird. 300 000 Soldaten sind mobilisiert.

(text:sda/bild:keystone)