3 November 2022

Interlakner Hotel Victoria-Jungfrau steigert Umsatz

Das Hotel Victoria-Jungfrau in Interlaken hat den bisherigen Umsatz im 2022 deutlich steigern k├Ânnen. Laut einer Mitteilung der Besitzerin Aevis Victoria SA, erzielte das Hotel in den ersten neun Monaten 2022 einen Umsatz von CHF 121.8 Millionen (2021: CHF 82.6 Millionen), was einem Wachstum von 47.4% gegen├╝ber dem Vorjahr entspricht.

Diese Steigerung war im Wesentlichen organisch, da sich die Situation nach der Pandemie wieder normalisierte. Das MICE-Gesch├Ąft (Meetings, Incentives, Kongresse und Events) belebt sich allm├Ąhlich, trotz des Ausbleibens der chinesischen Kunden. Der vielversprechende Buchungsstand bis zum Jahresende d├╝rfte Victoria-Jungfrau ein Rekordjahr 2022 erm├Âglichen.

(text:pd/bild:archiv)