12 Oktober 2021

Interlaken: Switzerland Travel Mart nach 40 Jahre zurĂŒck in der Region

Seit letztem Sonntag, 10. Oktober, findet im Kursaal in Interlaken der 21. Switzerland Travel Mart statt. Vor 40 Jahren wurde er in Interlaken gegrĂŒndet und nun ist er zum ersten Mal zurĂŒck in der Region. Der Switzerland Travel Mart ist einer der wichtigsten AnlĂ€sse fĂŒr die Tourismusbranche Schweiz.

Mit rund 360 Reiseveranstalter aus ĂŒber 40 LĂ€ndern ist der Switzerland Travel Mart mit Abstand die grösste Verkaufsmesse fĂŒr Reisen und Ferien in der Schweiz. Der Organisator Schweiz Tourismus möchte sich mit dieser Veranstaltung nicht nur bekannt machen, sondern vor allem GeschĂ€fte abwickeln, sagt ihr Direktor Martin Nydegger gegenĂŒber Radio BeO. Ein Anlass in einer solchen Grösse kostet auch immer was. Die Kosten teilen sich unter anderem Schweiz Tourismus, der Kanton Bern und Interlaken Tourismus (TOI). Der Switzerland Travel Mart generiert aber auch immer Geld. So wĂŒrden VertrĂ€ge im Wert von 90 Millionen Franken unterzeichnet und zusĂ€tzliche 340’000 LogiernĂ€chte ausgelöst. Dies habe auch auf die Region Interlaken einen Einfluss, erklĂ€rt TOI-Direktor Daniel Sulzer, der Anlass nehme schĂ€tzungsweise rund 1,5 Millionen Franken fĂŒr die Region ein.

Der Switzerland Travel Mart findet noch bis am Donnerstag, den 14. Oktober statt.

(text:lv/bild:beo)