3 Juni 2022

Interlaken: SEF 2022 ist Geschichte

Interlaken war w├Ąhrend zwei Tagen das Zentrum der Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Das Swiss Economic Forum SEF ging heute zu Ende. ├ťber 80 Referierende und Speakers aus dem In- und Ausland nahmen daran teil. Die Gesch├Ąftsf├╝hrerin des SEF, Corine Blesi, schaut auf eine erfolgreiche Ausgabe 2022 zur├╝ck: “Alles ging gut“ sagte sie gegen├╝ber Radio BeO.

Unter dem Motto ‚Reaching out‘ ging es in Interlaken in den letzten zwei Tagen darum, den Dialog zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu st├Ąrken. Auch wurden die SEF-Awards ├╝bergeben. Die drei Jungunternehmungen Yamo, Auterion und Carvolution konnten den mit 25’000 Franken dotierten Preis mit nach Hause nehmen.

(text:ja/bild:pd)