10 April 2021

Interlaken: EKI-Genossenschafter stimmen allen GV-GeschÀften deutlich zu

Die Bank EKI hat ihre Generalversammlung zum zweiten Mal hintereinander schriftlich durchgefĂŒhrt. 1800 Genossenschafter_innen haben teilgenommen und alle GeschĂ€fte mit deutlicher Mehrheit genehmigt, sagt VerwaltungsratsprĂ€sident Urs Graf. Die Tocher, die Immobilien-Gesellschaft Interlaken AG wird nun also integriert und die Statuten sind angepasst. Ein Teil der StatutenĂ€nderung beinhaltete eine mögliche DurchfĂŒhrung einer GV in schriftlicher Form. Dies aber klar nur in AusnahmefĂ€llen, sagt Graf.

(text:og/bild:zvg)