8 April 2023

Insasse stirbt in Genfer Haftanstalt Favra

Ein HÀftling ist in der Genfer Haftanstalt Favra unter noch ungeklÀrten UmstÀnden gestorben. Der Mann sei gegen 08.00 Uhr leblos in seiner Zelle aufgefunden worden, teilte das Genfer Sicherheitsdepartement am Samstag mit.

Anstaltspersonal und RettungskrĂ€fte hĂ€tten sich um den Mann gekĂŒmmert, hiess es. Ein Arzt habe aber nur noch den Tod des HĂ€ftlings feststellen können. Die Todesursache war zunĂ€chst unklar.

Der Mann habe sich in Administrativhaft befunden, hiess es. Weitere Angaben zum Fall machten die Behörden nicht. Die Staatsanwaltschaft leitete eine Untersuchung ein.

Die Haftanstalt Favra in Puplinge GE liegt gleich neben dem GefÀngnis Champ-Dollon unweit der französischen Grenze.

(text:sda/bild:unsplash-symbolbild)