3 Juni 2022

20 Millionen f├╝r Sportanlage in Steffisburg

In Steffisburg besteht ein grosser, zus├Ątzlicher Bedarf an Freianlagen und Sporthallen. Die bestehende Sportinfrastruktur ist weder f├╝r den Schulbetrieb noch f├╝r den Vereinssport ausreichend. Der gesetzliche Auftrag f├╝r den obligatorischen Sportunterricht kann nicht mehr vollumf├Ąnglich erf├╝llt werden. Aus diesem Grund will die Gemeinde eine neue Schul-, Kultur- und Sportanlage im Sch├Ânau realisieren – Kostenpunkt 20 Millionen Franken. Die neue Anlage w├╝rde nachhaltig gebaut werden mit dem Fokus, den CO2-Ausstoss zu reduzieren. Dazu k├Ânnte auf dem Dach auch noch eine Photovoltaik-Anlage realisiert werden und das Gesamtareal w├╝rde an das Fernw├Ąrmenetz angeschlossen. Das Gesch├Ąft geht jetzt vor das Steffisburger Gemeindeparlament und wird an der Sitzung vom 17. Juni behandelt. Sollte sich das Parlament f├╝r das Projekt aussprechen, entscheidet am 25.September die Steffisburger Bev├Âlkerung abschliessend ├╝ber das 20 Millionen Projekt.

(text:pd,ol/bild:beo)