27 Oktober 2022

In Meiringen soll das Kino ein „Plus“ erhalten

Damit das Kino in Meiringen auch weiter bestehen kann, wurde eine Arbeitsgruppe gebildet. Diese heisst Kino+ und m├Âchte, dass das Kino mit Kleinkunstanl├Ąssen zu einem Begegnungsort wird, wie Viktor Bachmann von der Arbeitsgruppe gegen├╝ber Radio BeO erkl├Ąrt. Dazu muss die B├╝hne umgebaut und erweitert werden.

Kinos sind schweizweit mit r├╝ckl├Ąufigen Besucherzahlen konfrontiert. In Meiringen ist der Umbau aber nicht nur deshalb, sondern vor allem wegen eines Geldbetrages vom Amt f├╝r Kultur dringend. Dieser Beitrag muss bis im n├Ąchsten Herbst abgerechnet sein. Weil der Betrag nicht f├╝r den ganzen Umbau reicht, wurde zus├Ątzlich ein Crowdfunding eingerichtet.

(text:chl/bild:unsplash)