12 Juli 2023

In Gadmen waren sechs Fahrzeuge massiv zu schnell unterwegs

Die Kantonspolizei Bern hat zwischen Dienstag, 27. Juni und Montag, 3. Juli 2023, in Gadmen (Gemeinde Innertkirchen) am Sustenpass Geschwindigkeitskontrollen ohne Anhaltemannschaft durchgef├╝hrt. Dabei wurden ausserorts insgesamt sechs Fahrzeuge mit massiv ├╝berh├Âhter Geschwindigkeit gemessen.

Ein Autolenker, der am Sonntag, 2. Juli 2023, gegen 17.40 Uhr, die Kontrollstelle nach Abzug der gesetzlichen Toleranz mit einer Geschwindigkeit von 149 km/h passierte, konnte kurze Zeit sp├Ąter in Pratteln (Kanton Basel-Landschaft) angehalten werden. Erlaubt sind auf dem entsprechenden Strassenabschnitt maximal 80 km/h. Der 31-J├Ąhrige zeigte sich im Rahmen der Einvernahme gest├Ąndig, das Auto gelenkt zu haben.

Die Ermittlungen zu den f├╝nf weiteren lenkenden Personen der Fahrzeuge ÔÇô drei Motorr├Ąder und zwei Autos ÔÇô sind weiterhin im Gang. Sie werden sich nach den gesetzlichen Bestimmungen ├╝ber Raserdelikte vor der Justiz verantworten m├╝ssen.

(text:pd/symbolbild:unsplash)