5 M├Ąrz 2023

In Aeschi wird der Gemeindesaal f├╝r 2,3 Mio saniert

1980 wurde in┬á Aeschi der Gemeindesaal gebaut. Dieser ist nun in die Jahre gekommen und muss saniert werden. Es geht um eine geb├Ąudetechnische und eine Fassaden-Sanierung.
Zus├Ątzlich wird auf dem Dach eine sogenannte PV-Indach-Anlage gebaut.
Die Bauarbeiten sollen schon im April starten, wie Gemeindepr├Ąsident Christain D├Ąpp auf Anfrage sagt.
Die Kosten f├╝r die Sanierung belaufen sich auf 2,3 Millionen Franken.

(text:hka/bild:archiv)