25 Mai 2023

Immer noch ein beliebtes Sommerferienziel

In der Sommerstatistik der Ferienhausanbieter e-domizil.ch und HomeToGo befindet sich die Region Bern auf Rang 6 der meistgesuchten Domizile f├╝r die Sommerferien 2023. Angef├╝hrt wird die Rangliste vom Kanton Graub├╝nden und dem Kanton Tessin. Einzig das Wallis konnte die Region Bern bei den rund 2.6 Millionen ausgewerteten Suchanfragen hinter sich lassen.

Die Statistik m├╝sse aber differenziert angeschaut werden. Die meisten Domizile in der Tourismusregion Gstaad-Saanenland werden n├Ąmlich ├╝ber das eigene Buchungstool vermietet, sagt Tourismusdirektor der Region Gstaad-Saanenland Flurin Riedi zur Radio BeO.

Auch w├╝rde die Sommerstatistik von e-domizil.ch und HomeToGo nur die Suchanfragen von Frau und Herr Schweizer zeigen, analysiert der Tourismusdirektor der Jungfrauregion Marc Ungerer. International betrachtet sei zum Beispiel Grindelwald unter den Top 10, zeige eine Statistik von AirBnB, so Ungerer. Dazu w├╝rde sich das Reiseverhalten der Menschen wieder mehr Richtung Vorcoronazeit, also auslandorientiert, bewegen.

Das Berner Oberland sei immer noch ein beliebtes Ferienziel im Sommer, best├Ątigen beide Tourismusdirektoren.

Bildlegende: Grindelwald aus der Luft

(text:jae/bild:unsplash)