11 August 2023

Huawei erzeilt trotz Sanktionen mehr Umsatz

Der chinesische Technologiekonzern Huawei hat seinen Umsatz trotz starker Behinderungen durch US-Sanktionen leicht ausbauen k├Ânnen. In der ersten Jahresh├Ąlfte 2023 verzeichnete das Unternehmen ein Umsatzwachstum von 3,1 Prozent.

Die Einnahmen stiegen damit im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 310,9 Milliarden Yuan, wie der Technologieriese mit Sitz in Shenzhen am Freitag mitteilte. Das sind umgerechnet rund 37,6 Milliarden Franken. Die Nettogewinnmarge gab Huawei mit 15,0 Prozent an, woraus sich ein Gewinn von 46,6 Milliarden Yuan ergibt.