28 November 2022

Hotel Beatus in Merligen heizt neu mit Seewasser

Dank einer Seewasser-W├Ąrmepumpe heizt das Wellness- und Spa-Hotel Beatus in Merligen mit Wasser aus dem Thunersee. Der Entscheid f├╝r dieses nachhaltige Heizsystem fiel bereits vor 3 Jahren.

Bislang verbrauchte das Hotel 300’000 Liter Heiz├Âl pro Jahr. Mit Inbetriebnahme der Seewasser-W├Ąrmepumpe macht sich dieses nun unabh├Ąngig von fossilen Brennstoffen. Bei der neuen Heizung wird Seewasser mit einer Art grossem Sieb gefasst und in die Seewasserzentrale gepumpt. ├ťber einen W├Ąrmetauscher wird dem Seewasser W├Ąrme entzogen, die wiederum als Energiequelle f├╝r eine W├Ąrmepumpe dient. Danach wird das Seewasser ca. 2-3 Grad k├╝hler wieder in den See zur├╝ckgeleitet. Die Investition kostete rund 2.4 Millionen Franken.

(text:ath/bild:beo)