2 Januar 2024

Horrorfilme mit Micky Maus nach Ende von Copyright angek├╝ndigt

Keine 24 Stunden nach dem Ende des Urheberrechtsschutzes f├╝r den ersten je gedrehten Micky-Maus-Streifen haben erste Regisseure zwei Horrorfilme mit der ber├╝hmten Maus angek├╝ndigt. Die T├╝r ist offen f├╝r Adaptionen des Zeichentrickfilms „Steamboat Willie“ von 1928.

Die Horror-Kom├Âdie „Mickey’s Mouse Trap“ (auf Deutsch: Mickys Mausefalle) zeigt einen als Micky Maus verkleideten M├Ârder, der eine Gruppe von Freunden in einem Vergn├╝gungspark verfolgt, w├Ąhrend in einer Horrorkom├Âdie ohne Titel eine sadistische Maus ahnungslose Passagiere einer F├Ąhre qu├Ąlt.

Der Urheberrechtsschutz an dem kurzen Schwarzweiss-Zeichentrickfilm „Steamboat Willie“ aus dem Jahr 1928 war zum 1. Januar ausgelaufen. Damit sind Remakes, Spin-offs und Adaptionen durch andere K├╝nstler m├Âglich. Theoretisch darf nun jeder „Steamboat Willie“ und „Plane Crazy“ – ein weiterer Disney-Zeichentrickfilm aus dem Jahr 1928 – sowie die darin vorkommenden Original-Figuren wie Micky und Minnie Maus kopieren, wiederverwenden und anpassen.

Doch einfach d├╝rfte dies dank des Disney-Konzerns nicht werden: Er werde weiterhin seine „Rechte an den moderneren Versionen von Micky Maus und anderen Werken sch├╝tzen, die nach wie vor dem Urheberrecht unterliegen“, erkl├Ąrte der m├Ąchtige Konzern.

„Wir wollten mit all dem nur Spass haben“, sagte der Regisseur Jamie Bailey von „Mickey’s Mouse Trap“ in einem auf Youtube ver├Âffentlichten Trailer. „Das ist Steamboat Willie’s Micky Maus, die Leute ermordet. Das ist l├Ącherlich. Wir haben einfach losgelegt und hatten dabei Spass und ich denke, das sieht man“, sagte er. Filmstart der Low-Budget-Horror-Kom├Âdie wird voraussichtlich im M├Ąrz sein.

Der Filmemacher Steven LaMorte – bekannt f├╝r den Horrorfilm „The Mean One“ von 2022 – arbeitet an seiner eigenen „verdrehten“ Version von Micky. „‚Steamboat Willie‘ hat vielen Generationen Freude gemacht, aber unter der fr├Âhlichen Oberfl├Ąche liegt ein Potenzial f├╝r reinen, verr├╝ckten Horror“, erkl├Ąrte LaMorte. Die Produktion f├╝r diesen Film soll im Fr├╝hling beginnen.

(text:sda/bild:keystone)