3 August 2022

Holzbr├╝cke in Steffisburg ist ab sofort gesperrt

Weil sich die alte Holzbr├╝cke zwischen Zulgstrasse und Bernstrasse in Steffisburg in einem schlechten Zustand befindet, wurde sie intensiv ├╝berwacht. Messungen und Inspektionen, die in den letzten Tagen durchgef├╝hrt worden sind, zeigten nun neue Sch├Ąden am Tragwerk. Die neuen Risse in der Holzkonstruktion sind so gravierend, dass der Verkehr nicht mehr ├╝ber die Br├╝cke gef├╝hrt werden kann. Deshalb wird die Holzbr├╝cke im Verlaufe des heutigen Morgens f├╝r jeglichen Verkehr gesperrt.

Holzbauingenieure werden pr├╝fen, ob die neuen Sch├Ąden repariert werden k├Ânnen, so dass zumindest Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen Gesamtgewicht die Br├╝cke wieder sicher befahren k├Ânnen. Falls das nicht m├Âglich sein sollte, bleibt die Br├╝cke bis zum Beginn des Ersatzneubaus gesperrt.

Es steht schon seit einiger Zeit fest, dass die┬á1937 gebaute Holzbr├╝cke ersetzt werden muss. Urspr├╝nglich war geplant, mit dem Bau der neuen Br├╝cke 2021 zu beginnen. Wegen des Baus der Fernw├Ąrmeleitung im Unterdorf von Steffisburg, der Ende 2022 abgeschlossen sein muss,┬ámusste der Baubeginn f├╝r die neue Holzbr├╝cke ins Jahr 2023 verschoben werden. Wegen der nun n├Âtigen Sperrung wird jedoch angestrebt, mit den Bauarbeiten noch in diesem Jahr beginnen zu k├Ânnen.

(text:kanton/bild:gemeindesteffisburg)