27 November 2023

Hochhauspl├Ąne in Faulensee

Die Thuner Firma Helmle AG plant in der Gemeinde Spiez eine Wohn├╝berbauung mit einem 29 Meter hohen Hochhaus. Entstehen soll diese ├ťberbauung in Faulensee oberhalb des Strandweges und dem kantonalen Fischereist├╝tzpunkt. Vor allem in Faulensee h├Ąlt sich die Freude ├╝ber dieses Projekt in Grenzen, sagt Andres Meier von Die Mitte Region Spiez gegen├╝ber Radio BeO. In einer einfachen Anfrage m├Âchte er unter anderem vom Spiezer Gemeinderat wissen, ob es in der Gemeinde Spiez noch weiter Hochhauspl├Ąne gibt, wieso beim aktuellen Projekt ein Zweitwohnungsanteil von einem Drittel vorgesehen ist und ob ein Verkehrskonzept vorliegt. Antworten auf diese Fragen erwartet Andres Meier an der n├Ąchsten Parlamentssitzung. F├╝r die Realisierung des Projektes braucht es eine Umzonung, das heisst dass die B├╝rgerinnen und B├╝rger von Spiez schlussendlich ├╝ber das Hochhaus in Faulensee entscheiden werden.

(text:ath/bild:beo)